Ford Capri

Ford Capri – Na klar ist der gelb

capri_langneseFord Capri – klar gehört der in Gelb – so wie das legendäre Eis, das ich zeitgleich geliebt hab. 50 Pfennig – eine schwierige Entscheidung, denn dafür bekam man Capri, das riesige Dolomiti und natürlich den braunen Bären. Was für ein Füllhorn an Möglichkeiten.

Für diesen Gelben Capri hier entscheidest Du dich ganz anders.

Denn willst Du – der ist alternativlos. Jetzt komm mir nicht mit dem Manta. Diese Feindschaft hab ih schon als Kind nicht geglaubt. Der Capri spielt in einer anderen Klasse – niemand hätte es gewagt, den Ascona und den Granni zu vergleichen. Lächerlich. Und Capri ist a call of ots own, full stop.
Call off the search, das ist er.

Ford Capri
So, und jetzt mal gscheit Gas geben

Capri bedeutet, dass Dir keiner reinredet – auch nicht, wenn Du meinst, Stonewashed Jeans zu Deiner Vokuhila tragen zu müssen. Warum auch?
Du hast 6 Zylinder und ein Motorhaube vor Dir wie aus einem Ego-Shooter. Hier passen auch 12 Zylinder rein – notfalls in Reihe! Also komm mir nicht mit dem Opel Manta – der ist doch nur ein platter Ascona. Scheibe runtergekurbelt, laue Luft fließt rein, die Camel mit dem Zigraettenanzünder, beim Ghia verchromt, angezündet, langsam gefahren, Foreigner im Radio. Ford Capri, I’ve been waiting for a Car like you.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.