Mercedes W116

Die geilsten Autobörse-Suchen – hier musst Du ganz stark sein…

Kennst Du das auch? Du bist – irgendwie vollkommen aus Versehen und irgendwie zufällig auf einer Autobörse gelandet und wie in Trance stellst Du die Regler ein – und dann stellst Du plötzlich fest „Whow – dazu gibt es tatsächlich Ergebnisse – und was für welche….“

Das kann einen manchmal schon schmerzhaft treffen – vor allem finanziell 😉 Dinge, die es in der Ära der Tageszeitungen, die nur an Wochenenden Auto-Anzeigen hatten, so nicht gab…

Wir haben hier mal die schlimmsten – die für uns schlimmsten – zusammengestellt….

190er Benze mit geringer Laufleistung dürfte es doch eigentlich gar nicht geben, oder? Wie funktioniert es, dass es heute noch 190er W201 gibt, die keine 50.000 auf der Uhr haben? Und das sind teilweise nicht mal Scheunenfunde. Früher hast Du solche Gesichten irgendwo in der Kneipe gehört – aber es gibt sie wirklich!

Das ist wirklich eine Herausforderung – und 6000 oder 8000 Euro sind für solche Autos vermutlich immer noch gut angelegtes Geld. Unfassbar. Ford Granada zu vertretbaren Preisen müssten längst ausgestorben sein, oder? Der Wagen wurde 1985 vom Markt genommen und der Wagen war einer dieser Alltagswagen, die eigentlich gefühlt kurze Zeit später von ihren Besitzern in den Müll geworfen wurden, weil sie nichts mehr wert waren… Aber nein: Es gibt sie trotzdem noch….

Ein Alptraum…

Noch schlimmer für uns – der Mercedes  W116 ist und bleibt der coolste Youngtimer – auch jetzt, wo er offiziell ein Oldtimer ist. Diese Autos wurden doch von irgendwelchen Managern gekauft, die im Jahr 60.000 Kilometer damit fuhren, oder? Warum hätten sie sich sonst dieses chromgesegnete Fahrzeug auf den Chef-Parkplatz tragen lassen sollen, hm?
Sieh selbst….

oder gar noch viel unglaublicher für uns: Wo kommen eigentlich die ganzen Sechsneuner her….?

Wir sind charakterlich ungeeignet – soviel ist uns mal klar…
Und selbst das gibt es heute – obwohl die alles sagen, dass es das nicht gibt: 911er unter 30.000 Mark.

Na gut – ganz fair betrachtet: Hier glauben wir einfach nicht, dass die was taugen – soviel Erfahrung haben wir über die Jahre gesammelt – da mögen die noch so schön aussehen. Ausserdem stammen die immer aus der hässlichsten Phase… Und deshalb gönnen wir uns jetzt einfach mal das hier:

Zeitlos -Enjoy! Nie war die Verlockung größer 😉

Ein Kommentar

  1. Wunderbarer Bericht über diese Fahrzeuge, unter anderem Ford Granada.
    Wie sieht es mit dem Ford Scorpio, der Nachfolger des Ford Granada? Ich besitze vom Ford Scorpio MK 1 auch 2 Dickschiffe, Cosworth mit 195 PS, auch ein Ford Scorpio 2.0 i GLX Kombi, mit DOHC-Motor, 5-Gang, auch 2.4 i CL = billige Ausführung als Sommer-Alltagsfahrzeug.
    Ich habe diese alle günstig gekauft. Sind alle in sehr gutem Zustand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.